Julia Seehausen

Die Diplom-Ökonomin arbeitete zuvor als Senior-Consultant in der Konzernentwicklung der KfW, nachdem sie fünf Jahre im Bereich der Finanziellen Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern tätig war. Wichtige Kontakte zur Politik konnte sie bereits zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn als Referentin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg knüpfen.